Während einer Reise im Jahr 2017 in Russland wurden Gäste der deutschen Pferde-Szene angesprochen:

- Julia Schmid und Norbert Freistedt, Leiter eines Betriebs für Pferdezucht und Aufzucht.

- Anja Beran und Vera Munderloh, internationales Ausbildungszentrum für Klassische Dressur

Alle vier sind mit Herbert Blatt (1.Vorsitzender des deutschen Achal-Tekkiner Vereins) gereist, um sich endlich ein Bild von einem Achal-Tekkiner machen zu können.

 

Die Eindrücke über Achal Tekkiner Pferde sind sehr positiv. Military-Fachleute wie Julia Schmid und Norbert Freistedt wuaren beeindruckt von den Vollblütern. Sie zeigten gute Typen, sprangen sehr gut, waren schnell am Sprung und sind sehr intelligent. Ziel der Reise für Julia Schmid war die Suche nach einem Vollblüter-Pferd für Military und sie fand in Achal-Tekkinern gesunde, leistungsbereite Pferde, die noch dazu phantastisch aussehen. Als Ergebnis sind Julia Schmid und Norbert Freistedt heute Besitzer von mehreren Achal Tekkinern, u.a. ders Hengstes Amadei Geli, über welchen wir vor kurzem einen Artikel geschrieben haben.

Anja Beran und Vera Munderloh, die nach einem Pferd für die Dressur suchten, konnten noch weitere Eigenschaften wie leichte Bewegungen, aussergewöhnliche Galopade, Eleganz und Bequemlichkeit in Achal-Tekkinern finden. Anja Beran und Vera Munderloh haben Pferde entdeckt, die guten Rhythmus und Anlehnung haben sowie kurze Rücken und schöne Gänge ausweisen, was für die Dressur sehr wichtig ist.

Und die zwei haben Ihr Traum-Pferd gefunden: seit ein paar Jahren ist Degni Shael in Ausbildung bei Anja Beran und der Achal-Tekkiner-Wallach meistert schon hervorragend Piaffe und spanischen Schritt.

An einem Tag konnten alle vier Reiter einige Achal-Tekkiner beobachten und reiten. Das war möglich auf der Anlage von Viktor Vorosov (Reitzentrum Uspensky). Man würde denken, dass Russland für das Training und die Haltung von Pferden noch nicht so weit ist wie Europa. FALSCH! Uspensky bietet ein sehr professionelles Reitumfeld. Die deutsche Delegation empfand die Pferde als sehr gut geritten. Die Pferde konnten unter dem Sattel sowie auch frei (auch Freispringen) vorgestellt werden, so dass man ein komplettes Bild bekam.

 

  • Das originale Video: hier

 

Um welche Achal Tekkiner & Leute geht es im Film:

Gestüt Shael von Leonid Babaev: http://shael-teke.ru/en/

Reitzentrum Uspensky unter der Leitung von Viktor Vorosov: http://akhal-teke.net/en/

 

Mehr Informationen über die Befragten:

Julia Schmid: https://www.schmid-urspring.de/

Norbert Freistedt: http://www.norbert-freistedt.de/

Anja Beran: https://www.anjaberan.de/

Vera Munderloh: https://www.anjaberan.de/anja-beran/vera-munderloh

 

*** Haben wir Ihre Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme ***

10.09.2019 10:18