Diese Nachricht hat die Achal-Tekkiner Szene besonders gefreut: der Hengst Amadei Geli tritt ab sofort in den Stall der renommierten klassischen Dressurreiterin Anja Beran bei! Diese Meldung hat Gut Rosenhof publiziert:

"Der gekörte und leistungsgeprüfte Achal Tekkiner Hengst „Amadei Geli“ (geb. 2014) ist im September vom Stall Schmid in Urspring zu Anja Beran auf Gut Rosenhof umgezogen. Nachdem er bei Pferdewirtschaftsmeisterin Julia Schmid eine vielseitige Grundausbildung erfahren durfte, die Hengstleistungsprüfung in Marbach als Siegerhengst beendete und etliche Erfolge in Vielseitigkeits- und Springprüfungen errungen hat, wird er nun in der klassischen Dressur gefördert werden. Wir sind alle gespannt auf die weitere Entwicklung dieses typvollen Achal Tekkiner Hengstes!" (Classical Equitation by Anja Beran, Facebook, 11.09.2020)

Anja Beran hatte vor ein paar Jahren eine Reise nach Russland unternommen, und Ihr Interesse für Achal Tekkiner ist so gross geworden, dass Sie den Wallach Degni Shael zurück gebracht hatte. Das Jungpferd Degni haben Anja Beran und Vera Munderloh komplett ausgebildet. Heute zeigt er ein hervorragendes Talent für viele Übrungen der klassischen Dressur. 

Wir wünschen Amadei Geli und Anja Beran viel Verbundenheit und Erfolg auf Ihren gemeinsamen Weg!

Mehr über die Arbeit von Anja Beran (mit Degni Shael und andere Pferde) können Sie auf Ihr Youtube-Kanal erfahren.

 

Ein spezielles Dankeschön an Artur Baboev, dass wir so ein schönes Bild von Amadei Geli auf unserer Website veröffentlichen dürfen. Die Arbeit von Artur Baboev können Sie hier entdecken. Artur Baboev ist DER Fotografer der Tekkiner. Er hat sogar ein Buch zusammen mit Alexander Klimuk über die Achal Tekkiner publiziert: Goldene Pferde.

12.09.2020 15:03